Startseite    Kontakt    Werbung    Dienstag, 25.07.2017 02:32 Uhr (KW 30)

MINDWIRED

magazin

Top 20 der Offiziellen Charts

Sechs Neueinsteiger mischen HipHop-Charts auf

GfK Entertainment/Nadine Arend
GfK Entertainment/Nadine Arend
Foto: GfK Entertainment/Nadine Arend

Gleich sechs neue Alben schaffen den Sprung in die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Den Anfang macht der Labelsampler "Chronik III", mit der Selfmade Records auf Platz eins ihr 10-jähriges Jubiläum feiern. Dahinter rettet sich Gzuz vor "Ebbe & Flut" an die zweite Stelle, während Fard sein "Ego" auf der Drei zeigt.

US-Rapper The Game holte sich auf "The Documentary 2" Unterstützung von Kollegen wie Dr. Dre, Snoop Dogg oder Ice Cube. Die lang erwartete Fortsetzung des 2005er-Werks "The Documentary" steigt auf Rang fünf ein. Auf "Ehrensache 2" (sechs) kommen Alpa Gun-Fans auf ihre Kosten. Blut & Kasse ("Machermodus") verpasst auf der Elf den Sprung in die Top Ten nur knapp.

Die komplette Top 20 ist unter https://www.offiziellecharts.de/charts/hiphop abrufbar.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Online Angebote von mindwired media: MINDWIRED HL-SPORTS SN-AKTUELL


Angebote von Partnern: VICON HOUSE-ATTACK

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK