Startseite    Kontakt    Werbung    Dienstag, 22.08.2017 07:35 Uhr (KW 34)

MINDWIRED

magazin

Q45 vs. Queens: Dicker Partystreit um Revival-Party ausgebrochen

Foto: VA

Das Queens in L&uuml;beck gibt es schon seit Jahren nicht mehr, bzw. hei&szlig;t nun Q45 und gilt als Veranstaltungsort f&uuml;r verschiedene Events. Der Discobetrieb ist dort allerdings eher ganz selten zu finden &ndash; eigentlich gar nicht. Daf&uuml;r sorgte der neue Betreiber. <br /><br />Im Dezember fand dort eine Queens-Revival-Party statt, die alle Erwartungen &uuml;bertrafen. Auch die der G&auml;ste. Variierende Getr&auml;nkepreise ohne Aushang bestimmten zum Teil den Abend, was einige der Feierw&uuml;tigen etwas entt&auml;uschte und auch die eine oder andere Panne gab es dazu. Das lie&szlig; die Queens-Fans und vor allem die Veranstalter nicht davon abhalten, eine weitere Revival-Party zu veranstalten. Diese war f&uuml;r den 28. Mai 2014 geplant. <br /><br />Daraus wird nichts. Veranstalter und Location-Betreiber haben sich zerstritten und werden wohl auch nicht wieder zusammenfinden. Es ist ein handfester Streit ausgebrochen, der &ouml;ffentlich &uuml;ber Facebook ausgetragen wird. <br /><br />Hintergrund der Geschichte ist anscheinend eine offizielle Begrenzung der G&auml;ste, die auf 600 Personen festgelegt wurde. Zudem soll es keine &bdquo;Techno-Mukke&ldquo; auf der Revival-Party geben &ndash; auch eine Ansage durch den Location-Betreiber, der ziemlich harte Pfeile in Richtung externer Veranstalter schie&szlig;t. Die Rede ist zus&auml;tzlich von Mietschulden einer Veranstaltung gegen&uuml;ber dem Q45, und andererseits Vertragsbruch gegen das Q45. Polizeieins&auml;tze und Ordnungsamt taten ihr &Uuml;briges&hellip; <br /><br />Das Q45 plant nun eine eigene Eventreihe und die Veranstalter der Revival-Party suchen nach einem alternativen Veranstaltungsort. Die Fragen die sich beide Seiten stellen m&uuml;ssen: Wer wird auf der Q45-Party als DJ auflegen, der auch im alten Queens f&uuml;r die Stimmung sorgte und das Revival-Team muss sich &uuml;berlegen, ob es Sinn macht, eine Queens-Party zu veranstalten, die nicht an dem Ort stattfindet, wo diese ihren Namen und die Idee herhat. <br /><br />Der Partystreit in der Hansestadt geht also vermutlich weiter. Weitere Infos dazu findet ihr auf der <a href="https://www.facebook.com/events/473491046107117">Eventseite</a>.

Online Angebote von mindwired media: MINDWIRED HL-SPORTS SN-AKTUELL


Angebote von Partnern: VICON HOUSE-ATTACK

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK