Startseite    Kontakt    Werbung    Mittwoch, 18.10.2017 13:10 Uhr (KW 42)

MINDWIRED

magazin

„Holi“-Wirrwarr am Flughafen - Wer, wie, was und warum?

Foto: MindWired

L&uuml;beck &ndash; Das Festival der Farben k&ouml;nnte zum Festival des Chaos werden. Nachdem es zu einer Trennung zwischen dem Veranstalter aus dem vergangenen Jahr, dem &bdquo;Holi One&ldquo; Event auf der L&uuml;becker Lohm&uuml;hle und der Veranstaltungsagentur von Christopher Hoseit kam, die in diesem Jahr die &bdquo;Holi One&ldquo; austragen sollte, erkl&auml;rten beide, dass jeder ein &bdquo;Holi&ldquo; Event veranstalten wird. <br /><br />Zum einen ist da das &bdquo;Holi Spirit Festival&ldquo; am 31. Mai am L&uuml;becker Flughafen und zum anderen die &bdquo;Holi One&ldquo; an gleicher Stelle. Dieses best&auml;tigten beide Veranstalter gegen&uuml;ber MINDWIRED vor ein paar Wochen. Eigentlich sollte die &bdquo;Holi One&ldquo; im Hochsommer am selben Ort stattfinden. Nun wirbt der Veranstalter aber mit dem gleichen Datum. Also dem 31. Mai am Flughafen. <br /><br />Die &bdquo;Farbfreunde&ldquo; sind verwirrt und MINDIWRED fragte bei allen Beteiligten nach. <br /><br />&bdquo;Wir haben den Flughafen als Location-Partner, nicht &bdquo;Holi One&ldquo;. Das, was die gerade machen, ist Schikane auf h&ouml;chstem Niveau&ldquo;, betont &bdquo;Holi Spirit&ldquo; Veranstalter Christopher Hoseit als Gesch&auml;ftsf&uuml;hrer der World of Festival UG. <br /><br />Das sieht Stephan Dau anders und gab folgende Antwort auf die Frage, ob die &bdquo;Holi One&ldquo; ebenfalls am 31. Mai am L&uuml;becker Flughafen stattfindet: &bdquo;Ja und zwar haben wir einen g&uuml;ltigen unterschriebenen Vertrag zur Durchf&uuml;hrung&nbsp; mit Christopher Hoseit. Dass er eine eigene Page betreibt ist nicht mit uns abgesprochen. Er hat ausdr&uuml;cklich ein Wettbewerbsverbot anerkannt.&ldquo;<br /><br />Das k&ouml;nnte jetzt wohl hin und her gehen und der &bdquo;Farbfreund&ldquo;, der einfach nur das bunte Pulver zu cooler Musik in die Luft werfen m&ouml;chte, wei&szlig; immer noch nicht, was Phase ist.<br /><br />Das riecht nach einem Riesen-Krach zwischen den beiden Lagern. Fakt ist aber, dass es die &bdquo;Holi&ldquo; am Flughafen geben wird. Am Mittwoch startet der Vorverkauf der &bdquo;Holi Spirit&ldquo;-Fraktion. Tickets f&uuml;r &bdquo;Holi One&ldquo; haben laut Hoseit keine G&uuml;ltigkeit f&uuml;r die &bdquo;Holi Spirit&ldquo;. <a href="https://www.facebook.com/Luebeck.HOLISPIRIT" target="_blank">Hier</a> geht es zur Facebookseite.<br /><br />Eine von MINDWIRED angefragte Stellungnahme des Flughafens bleibt noch aus.<br /><br />&Auml;rger gab es allerdings auch schon in M&uuml;nster, wo ebenfalls zwei &bdquo;Holi&ldquo; Events stattfinden sollten und auch in Bremen, wo die Veranstaltung abgesagt wurde und die Ticketk&auml;ufer noch auf ihr R&uuml;ckerstattung warten.<br /><br />Es d&uuml;rfte also spannend bleiben, was bis zum 31. Mai passiert und wer am Ende welches Pulver h&ouml;her bzw. als erstes wirft.

Online Angebote von mindwired media: MINDWIRED HL-SPORTS SN-AKTUELL


Angebote von Partnern: VICON HOUSE-ATTACK

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK